Er agiert unkonventionell, pfeift auf Formalismen und sieht Software bloß als Mittel zum Zweck – die besten Voraussetzungen, um den digitalen Wandel erfolgreich anzupacken.

Nahed

DER MENSCH

Transformation 1

ETHIK UND LEIDENSCHAFT ALS LEBENSPRINZIP

Schon in jungen Jahren, die er im schönen Sankt Michael im Lungau verbrachte, war Nahed Hatahet unbeugsamer Kritiker des heimischen Bildungswesens. Soll heißen: Alles, was ihm wichtig ist, hat er sich selbst beigebracht.   

Seine erste Transformation begann, als es bei seinem Arbeitgeber nur mehr um Profit ging – und das auf Kosten von Ethik und Leidenschaft.  

Da der Großteil der Firmen so agierte, gründete er mit HATAHET productivity solutions sein eigenes Unternehmen. Dieses verkörperte die Prinzipien Ethik und Leidenschaft von Anfang an. Gleichzeitig entwickelte er sich schnell zu einem führenden Spezialisten für den digitalen Arbeitsplatz der Zukunft. 

Transformation 2

TECHNOLOGIE ALLEIN LÖST KEINE PROBLEME

Während des goldenen Zeitalters der Softwarefabriken schritten Nahed Hatahet und sein kongeniales Team von einem Erfolg zum anderen. Das allgemeine Motto lautete: "Je mehr Software, desto besser!" 

Doch als das eine oder andere Projekt schiefging, obwohl es technisch alles bot, musste er erkennen, dass dieser Entwicklung das Wichtigste fehlte: der Blick auf die Anwender und ihre Bedürfnisse. 

Dies war der Ausgangspunkt für Hatahets zweite Wandlung hin zur strategischen Beratung in Sachen Arbeitsplatz der Zukunft und digitaler Transformation. Seit dem sieht er und vermittelt er Technologie so, wie sie ist: Mittel zum Zweck – nicht mehr, nicht weniger. 

Transformation 3

IM MITTELPUNKT STEHT DER MENSCH

Während seiner erfolgreichen Tätigkeit als Consultant und Mentor für namhafte Unternehmen lernte Nahed Hatahet immer mehr über das Wesen der Menschen. Dies war der Beginn seiner dritten Transformation.     

Neurowissenschaften, Malerei, Bildhauerei, Geschichte, Soziologie, Psychologie, Storytelling, Gesundheit – all das dient ihm als emotionale Quelle und Inspiration, wenn es darum geht, das Ziel der digitalen Transformation zu erreichen: glücklichere und zufriedenere Menschen.    

Heute ist Nahed Hatahet bereit, seine Leidenschaft für den Menschen und sein universelles Wissen in Keynotes, Workshops und persönlichen Gesprächen weiterzugeben. 

 

Apropos: Eine, die schon immer verstanden hat, dass es die Liebe zu Menschen ist, die im Mittelpunkt steht, ist Fellnase Linda. Treue Begleiterin seit vielen schönen und lehrreichen Jahren.   

Mir ist es wichtig, aus Leidenschaft etwas für die Menschen zu tun. Ich wollte Menschen immer mit Software glücklich machen. 

BLOG ART
© Nahed Hatahet