DIE VISION

Es geht um den
Menschen

KEIN FORTSCHRITT UM JEDEN PREIS

Wir stehen erst am Anfang der digitalen Transformation. Wir werden in Zukunft von intelligenten Systemen profitieren, die uns schlauer, produktiver und glücklicher am Arbeitsplatz machen. 

Doch nicht jede Entwicklung ist uneingeschränkt zu begrüßen: Moderne Technologien lassen sich leicht missbrauchen – Stichwort Überwachung und Manipulation. 

Daher sieht es Nahed als seine Aufgabe, die zahlreichen Aspekte der digitalen Transformation kritisch zu hinterfragen und auf ethische Vorgaben hin zu überprüfen. Denn am Ende des Tages geht es immer um den Menschen. 

Wir Menschen werden nur dann in Freiheit leben können, wenn wir es schaffen, eine Datenethik und Datenkultur für smarte Maschinen zu schaffen.

Nahed

DER VISIONÄR

QUELLEN DER INSPIRATION
Bild-Buchcover-Bedienungsanleitung-für

Gerald Hüther

Bedienungsanleitung für ein menschliches Gehirn

„Das menschliche Gehirn ist nicht für die schnellen Veränderungen der Jetztzeit ausgelegt. Es braucht daher einen Transformationsprozess, der die Menschen abholt. Entscheidend ist, dass wir unsere Synapsen nachhaltig verändern. Gerald Hüther liefert anschaulich die wissenschaftliche Grundlage dafür.“ (Nahed Hatahet)

Bild-Buchcover-Leonardo-Da-Vinci-von-Wal

Walter Isaacson

Leonardo Da Vinci

Die Biografie

"Leonardo da Vinci ist der Prototyp eines Universalgenies beziehungsweise Polymaths. Genau diese Persönlichkeit brauchen wir, wenn es wie heute in der Transformation darum geht, zum Wohle der Menschen unterschiedlichste Bereiche des Lebens zusammenzuführen: Technik, Wissenschaft und Kunst."
(Nahed Hatahet)

Bild-Buchcover-21.-Lektionen-für-das-21

Yuval Noah Harari

21 Lektionen für das

21. Jahrhundert

"Harari ist ein großartiger Geschichtenerzähler. Er schafft es, komplexe Entwicklungen so auf das Wesentliche zu reduzieren, dass jeder Schritt in der Geschichte der Menschheit als logische Konsequenz aus dem Vorhergehenden gesehen werden kann – ein wunderbares Modell für die digitale Transformation." (Nahed Hatahet)

BLOG ART